Da die Wünsche des Verstorbenen oder der Angehörigen oft ganz konkret sind, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen für ein individuelles Angebot für die gewünschte Seebestattung.

Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 030 / 253 29 414.

Der Preis berechnet sich jedoch nach den individuell gewünschten Leistungen.
Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Seebestattung mit Trauerfeier
  • Seebestattung ohne Trauerfeier
  • anonyme Seebestattung

Je nach Paket gehören zum Leistungsumfang:

  • Hausbesuch
  • Erledigung der Formalitäten
  • Sarg incl. Ausstattung, Bestattungsbekleidung
  • Überführung zum Krematorium einschl. Ankleiden / Einbetten
  • Sterbeurkunde, Kremation, Überführung der Urne zum Schiff
  • Schmuck See-Urne
  • Trauerfeier mit Beisetzung ca. 2-3 Stunden
  • an der Trauerfeier auf dem Schiff können bis zu 25 Angehörige teilnehmen
  • Beisetzung in Warnemünde oder Sassnitz (Beisetzung Sylt, Den Haag oder Lagos(Portugal) auf Anfrage)
  • Redereileistung
  • Redner
  • Musikalische Begleitung (CD)
  • Live Musik
  • Blumenschmuck, Blumenkränze

Der Ablauf:
Es gibt zwei Formen der Seebestattung – die stille Beisetzung und die Beisetzung in Begleitung der Angehörigen. Voraussetzung für eine Übergabe an die See ist die vorherige Einäscherung des Leichnam. Die Asche des Verstorbenen wird anschließend in eine wasserlösliche Urne gegeben. Auf dem Schiff können Angehörige das letzte Mal Abschied nehmen, bevor der Kapitän die Urne ins Wasser hinab lässt. Je nach Anbieter wird während diesen Moments noch eine kurze Ansprache gehalten. Auch die individuelle Gestaltung der Trauerfeier ist vom Bestatter abhängig.

Bei der stillen Bestattung erfolgt der gleiche Ablauf nur ohne die Begleitung der Angehörigen.

Vorteile:
Bei der Seebestattung gibt es keine Grabstätte. Dementsprechend entfallen Kosten und Mühe für die Grabpflege.

Nachteile:
Angehörige haben durch die Übergabe an die See nur den Strand als Ort des Gedenkens.